Qualitätssicherung in Lehre & Studium

Die Hoch­schu­le Of­fen­burg hat ein gemeinsames, verbindliches Verständnis von Qualität entwickelt, das aus dem Leitbild der Hochschule abgeleitet ist

Qualitätsverständnis in Studium und Lehre

Wir berücksichtigen die individuellen Bildungsbiografien unserer Studierenden, erkennen und fördern ihre Entwicklungspotenziale, wecken ihre Neugierde und Begeisterung für das gewählte Fach und vermitteln Kompetenzen für eine erfolgreiche Karriere in der beruflichen Praxis aber auch in der Wissenschaft, die ihnen Berufs- und Lebenschancen eröffnen und bestens auf die Anforderungen des nationalen und internationalen Arbeitsmarkts vorbereiten.

Wir unterstützen die Persönlichkeitsentwicklung unserer Studierenden insbesondere in Bezug auf soziale Verantwortlichkeit sowie eigenständiges wissenschaftliches, künstlerisches sowie kreatives Denken und Arbeiten. Wir stärken die Studierenden bei der fachlichen Orientierung, ermöglichen die Mitarbeit in Forschungsprojekten, vermitteln fundierte Methoden- und Sachkenntnisse und fördern durch eine angepasste Lernumgebung ihre weitere fachliche und persönliche Entwicklung.