Forschung

Angewandte Forschung, Innovation und Technologietransfer sind bedeutende Eckpfeiler der Hochschule Offenburg. Wir pflegen intensive Partnerschaften mit Unternehmen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen in der Region, aber auch im nationalen und internationalen Umfeld. Die engen Kontakte - bilateral und innerhalb von Netzwerken - garantieren, dass wir den Bezug zu innovativen Anwendungsfeldern aufrechterhalten und umgekehrt unsere Partner von neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen profitieren.

Forschungsvorhaben münden oft in kooperativ betreute Promotionsverfahren, innerhalb derer wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Stipendiaten und Stipendiatinnen unserer Hochschule den Doktortitel an unseren Partneruniversitäten im In- und Ausland erlangen.

Das Institut für Angewandte Forschung ist zentraler Ansprechpartner für F&E-Projekte an bzw. mit der Hochschule Offenburg.

Zudem widmen sich die sechs Institute intensiv wissenschaftlichen Forschungsarbeiten in ausgewiesenen Forschungsschwerpunkten:

Das Forschungsprojekt Industry on Campus ist eine Kooperation der Hochschule mit Firmen, die Anlagen der Erneuerbaren Energien entwickeln, herstellen oder betreiben. Dabei steht die Erzeugung von Biogas aus nachwachsenden Rohstoffen im Vordergrund. 

Die Forschungsgruppe "Analytics und Data Science" beschäftigt sich mit modernen Methoden und Technologien zum Datenmanagement und zur Analyse von (großen) Datenmengen, um aus Daten Erkenntnisse zu gewinnen und für Unternehmen einen wirtschaftlichen Nutzen zu generieren.