Lernkulturtag zum Thema Klarheit

Von: cd

Klarheit in der Führung führt zu nachvollziehbaren Entscheidungen, zu Effizienz im Unternehmen und zur Motivation der Mitarbeiter.  Was kann ich als Führungskraft tun, um zu dieser Klarheit zu kommen?
Der erste Schritt: Überprüfen Sie Ihre innere Haltung! Nur wer sich seiner inneren Haltung bewusst ist und diese auch klar kommuniziert, wird von anderen verstanden werden. Das macht Sie frei, stark und unabhängig, vor allem, wenn es vielschichtige Veränderungsprozesse zu gestalten gilt.

Wir laden Sie zu einem außergewöhnlichen Tag ein. Profitieren Sie von den Erfahrungen unserer Impulsgeber. Nutzen Sie den Kontakt mit anderen und mit sich selbst (!), um den nächsten persönlichen Schritt zu Ihrer inneren Klarheit zu machen. Wir bieten Ihnen inspirierende Möglichkeiten zur Selbstreflexion. Fragen wie: "Warum handele ich so wie ich handele?", "Wie kann ich mich von den Ängsten befreien, die meine Entscheidungen beherrschen?" oder "Wie komme ich zu einem souveränen Führungshandeln?" sind nur drei Beispiele von vielen. Das Wissen um die eigene Klarheit ist wesentlich für Ihre erfolgreiche Führung.

Auch an diesem 5. Lernkulturtag setzen wir auf die Kraft des Plenums, jedes einzelnen Teilnehmers und der Gruppe - also auf alle interessierten Teilnehmer. Unsere Berater, unsere Impulsgeber sowie Moderator Markus Brock werden Sie bei der Suche nach Antworten fordern, begleiten und unterstützen.

Weitere Informationen, Anmeldung und Impressionen von den vergangenen Lernkulturtagen unter

www.lernraum-akademie.de

 

 

Zurück