Tutoren

Wissenschaftlichen und studentischen Hilfskräften dürfen nach § 57 LHG nur Hilfstätigkeiten in Forschung und Lehre sowie die Unterstützung der Studierenden in Tutorien übertragen werden.

Wissenschaftliche Hilfskräfte sind Personen mit abgeschlossener Hochschulausbildung. Die zu übertragenen Tätigkeiten müssen einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss erfordern.Als studentische Hilfskraft darf nur eingestellt werden, wer an der Hochschule Offenburg in einem Studiengang immatrikuliert ist, der zu einem ersten Hochschulabschluss führt.