FORUM Forschung Teil II

Von: pk/cd

„Forschung auf dem Campus“ – so lautet der Titel der Forum-Vortragsreihe, zu der die Hochschule Offenburg und ihre Partner im Sommersemester 2019 einladen. Vorgestellt werden an drei Abenden die Forschungsinstitute der Hochschule Offenburg, deren Themenschwerpunkte und Arbeitsgebiete.

Den Auftakt macht am 9. April Prof. Dr. Bernd Spangenberg vom Institut für Nachhaltige Silikatforschung Offenburg (NaSiO). Thema des Abends lautet: „Nachhaltige Dämmsysteme – eine Herausforderung an die Verfahrenstechnik“. Zudem erklärt er die Arbeit des NaSiO Instituts, das sich zum Ziel setzt, Baumaterialien aus Wüstensand unter den Gesichtspunkten einer nachhaltigen Energietechnik zu entwickeln.

Am 14. Mai stellt Prof. Dr. Werner Schröder sein Institut für "Unmanned Aerial Systems" und dessen Forschungs- und Entwicklungsprojekte rund um die unbemannten Flugobjekte vor.

Wie kann man regenerativen Strom am besten in Batterien speichern? Wie werden Gebäude effizient beheizt und gekühlt? Diese und weitere Fragen beantwortet der Leiter des Instituts für Energiesystemtechnik INES, Prof. Dr. Wolfgang Bessler am 4. Juni 2019.

Unterstützt wird die Veranstaltungsreihe von den langjährigen Partnern Wirtschaftsregion Offenburg, dem Verein der Freunde und Förderer der Hochschule Offenburg, dem Verein Deutscher Ingenieure sowie dem Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik.


Zurück

vorheriger Artikel
nächster Artikel