Online Application

Die Hochschule Offenburg bietet mit der Online-Bewerbung Studienbewerbern die Möglichkeit, sich auf elektronischem Weg über das Internet zu bewerben.

Bitte beachten Sie, dass die Online-Bewerbung bei

  • Bewerbungsverfahren zum Sommersemester i. d. R. ab Oktober des Vorjahres bis zum 15. Januar und bei
  • Bewerbungsverfahren zum Wintersemester i. d. R. ab Mai bis zum 15. Juli 

frei geschaltet ist.

Sie können nur einen Zulassungsantrag einreichen. Allerdings kann die Zulassung für bis zu 3 Bachelor-Studiengänge beantragt werden (1 Hauptantrag und bis zwei Hilfsanträge). Hilfsanträge werden beim Vergabeverfahren nachrangig behandelt. 

Betriebswirtschaft

Betriebswirtschaft

Nach den anfänglichen wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen können Studierende zwischen den beiden Schwerpunkten "Controlling und Finanzen" oder "Marketing und Vertrieb" wählen. Darüber hinaus stehen Wahlpflichtfächer in wirtschaftswissenschaftlichen oder technischen Disziplinen zur Auswahl - auch Fremdsprachenkenntnisse können vertieft werden.

>>> Hier geht's zum Studiengang

Business Administration/Logistics and Commerce

Business Administration/Logistics and Commerce

Business administration/logistics and Commerce is a business management based study program with special focus on logistics and commerce. The first two semesters are identical to the Business Administration program. In the following semesters, the program is based on a mix of knowledge transfer and its application to practical tasks. The skills are gained through working in seminars, completing an internship and doing a practical oriented thesis. The main topics in Logistics are Procurement, Distribution-logistics as well as the overall topic of supply chain management. The main topics in Commerce, besides the general tasks of commerce, are brand management and multi-channel management.

The courses are in German but some courses can also be taught in English. For more information about the current possibilities of English courses please contact the study dean of this program.

 >>> Click here to get the study program

Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen

Wer diesen Studiengang abschließt, ist schnell in Unternehmensbereichen wie Vertrieb und Marketing, Logistik und Materialwirtschaft, Produktion und Fertigung, im Qualitätswesen, aber auch im Finanz- und Rechnungswesen zuhause. Gewählt wird zwischen zwei Schwerpunkten: "Information und Kommunikation" sowie "Industrielle Produktion".

>>>Hier geht’s zum Studiengang

Biomechanik

Bewegung und alles, was mit Bewegung zusammenhängt: das ist der grundständige Bachelor „Biomechanik“ – ein gemeinsamer Studiengang der Hochschule Offenburg und der Physiotherapieschule Ortenau in Willstätt. Die Absolventen des siebensemestrigen Studiengangs vereinen das Wissen über Steuerung, Kontrolle und Ablauf von Haltung und Bewegung mit dem Wissen Technik und Humanbiologie. Der Studiengang kann auch in Kombination mit einer Physiotherapieausbildung in 9 Semestern (Angewandte Biomechanik) absolviert werden.

Die Absolventen des Studiengangs vereinen das Wissen über Steuerung, Kontrolle und Ablauf von Haltung und Bewegung mit dem Wissen Technik und Humanbiologie. Das Studium hat einen hohen Praxisbezug.

>>> Hier geht's zum Studiengang

Maschinenbau

Maschinenbau

In den ersten drei Semestern stehen vor allem mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen auf dem Programm. Nach den Grundlagenfächern können Studierende zwischen den drei Schwerpunkten Entwicklung, Konstruktion und Produktion wählen. Die vielen Labore der Hochschule bieten hierbei praxisnahe Bedingungen wie in "echten" Entwicklungszentren von Unternehmen.

>>>Hier geht’s zum Studiengang

Medien und Informationswesen

Medien und Informationswesen

Studierende dieses Studiengangs sind technisch, gestalterisch und betriebswirtschaftlich auf allen Ebenen zuhause. Der Bachelor verbindet die Themen Mediengestaltung, Medienmanagement, Medieninformatik und Medientechnik. Die Berufschancen für Absolvent/-innen reichen vom Design und der Implementierung interaktiver Webseiten, DVDs oder 3D-Animationen bis hin zum planerischen Arbeiten im Medienmarketing.

>>>Hier geht’s zum Studiengang

Für folgende Studiengänge müssen Sie sich direkt an der Hochschule bewerben:

 

medien. gestaltung und produktion

medien. gestaltung und produktion

Von der Handskizze bis zur digitalen Produktion: In diesem Studiengang geht es um Filmgestaltung, Animation, Sounddesign, Web- und Printdesign sowie interaktive Medienformen. Den wissenschaftlichen Rahmen bilden Vorlesungen und Seminare in Medien- und Kommunikationswissenschaft, Medienethik, Ästhetik und Betriebswirtschaft.

>>>Hier geht’s zum Studiengang

startING

startING

Wer Ingenieur werden möchte, aber noch nicht weiß, ob er lieber Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einen anderen ingenieurwissenschaftlichen Studiengang wählen möchte, dem erleichtert das Einstiegssemester startING die Orientierung. Das vollwertige Semester gibt Zeit, die passende Fachrichtung zu finden und sich das notwendige Ingenieurgrundwissen anzueignen. Bei erfolgreicher Teilnahme ist ein Studienplatz in den Ingenieurwissenschaften der Hochschule Offenburg sicher, Prüfungsleistungen aus startING werden im späteren Studium anerkannt.

  • Studieneinstieg: jeweils zum Sommer- und Wintersemester, Bewerbung bis 15. Januar (Sommer) und bis 15. Juli (Winter)
  • Studien- und Prüfungsordnung
  • Modulhandbuch

>>> Hier geht's zum Stu­di­en­gang

Für höhere Fachsemester müssen Sie sich ebenfalls direkt an der Hochschule Offenburg bewerben. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an die Studierendensekretariate des Studiengangs für den Sie sich bewerben wollen.

Bitte beachten Sie folgende Bewerbungsschritte:

1. Registrierung auf www.hochschulstart.de

Für das Bewerbungsportal hochschulstart.de ist einmalig eine Registrierung erforderlich. Für die Registrierung geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und erhalten danach eine Bewerber-ID (BID) und eine Bewerber-Authentifizierungs-Nummer (BAN).

2. Bewerbung über www.hochschulstart.de

Entsprechend der gültigen Hochschulvergabeverordnung (HVVO) können je Hochschule bis zu drei Zulassungsanträge gestellt werden. Diese Bewerbungen nehmen gleichwertig am Zulassungsverfahren teil.

Ab ca. Mitte November ist eine Bewerbung für die Bachelor-Studiengänge der Hochschule Offenburg zum Sommersemester 2018 möglich.

3. Einreichen Ihrer Bewerbungsunterlagen in Papierform an der Hochschule Offenburg

3. Einreichen Ihrer Bewerbungsunterlagen in Papierform an der Hochschule Offenburg

Nachdem Sie Ihre Bewerbung bei hochschulstart.de abgegeben haben, drucken Sie das Antragsformular für die Bewerbung aus und reichen das unterzeichnete Antragsformular mit allen notwendigen Bewerbungsunterlagen (siehe Checkliste) in Papierform bei der Hochschule Offenburg ein. Bitte schicken Sie die Unterlagen an eine der beiden folgenden Adressen:

für Studiengänge in den Bereichen Technik und Medien:
Hochschule Offenburg
Studierendensekretariat
Badstrasse 24
77652 Offenburg 

für Studiengänge Betriebswirtschaft, Logistik und Handel sowie Wirtschaftsingenieurwesen:
Hochschule Offenburg
Studierendensekretariat
Klosterstrasse 14
77723 Gengenbach

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Für jeden Bewerbungsantrag (max. drei) sind jeweils die kompletten Unterlagen in Papierform einzureichen.
  • Ihr Bewerbungsantrag wird nur bearbeitet, wenn alle für das Zulassungsverfahren notwendigen Dokumente und Unterlagen vollständig und fristgerecht bis zum Bewerbungsstichtag (15. Januar / 15. Juli) bei der Hochschule Offenburg in Papierform eingegangen sind.


Nach Abgabe Ihrer Bewerbung können Sie den Status Ihrer Bewerbungen sowie Zulassungsangebote der Hochschulen in Ihrem Benutzerkonto im Bewerbungsportal von hochschulstart.de einsehen.