Vorhabenregister

Bitte beachten Sie, dass Ihnen auf dieser Seite nur Projekte angezeigt werden, an denen Sie die entsprechenden Leserechte besitzen.

Es werden auch nur Projekte angezeigt, die seit dem 9.4.2014 eingeworben wurden.

Titel Flexible und generische Multiband-Multiprotokoll-6Lo-Funkknoten (FlexSix); 6Lo-Softwaremodule
Projekt-Id 2016029
Kostenstelle 990101137
Kurzname FlexSix
Kurzbeschreibung Für die zunehmende Anwendung von IPv6-basierter Funkkommunikation im Internet der Dinge (IoT) soll auf der Grundlage neuester verfügbarer Hardware-Transceiver flexible und generische IPv6-basierte, so genannte 6Lo-Funkknoten entwickelt werden, die mehrere Frequenzbänder nutzen können. Die Softwarelösung soll erstmals verschiedenste einschlägige L1-L2-Protokolle sowie eine embedded Sicherheitslösung in einen 6Lo-Protokollstapel integrieren und so optimieren, dass ein effizienter Einsatz trotz der beschränkten Hardware-Ressourcen möglich ist. Hilfsprotokolle und Testverfahren sollen den Entwicklungsprozess sowie den Betrieb der Netze erleichtern.
Jahr der Einwerbung 2016
Datum der Bewilligung 18.07.2016
Laufzeit Beginn 01.07.2016
Laufzeit Ende 31.05.2018
Dauer 23 Monat(e)
Aktive Jahre 2016 , 2017 , 2018
Projektleitung Sikora, Axel, Prof. Dr.
Beteiligte Hochschullehrer/in Sikora, Axel, Prof. Dr.
Fakultät E+I
Institut ivESK
Forschungsgebiet Embedded Systems