Kuratorium hat neuen Vorstand

Rektor Winfried Lieber mit dem neuen Vorstand des Kuratoriums: Klaus Erdrich, Alexander Blättner und Egon Weimer (von links). Bild: Bühler

Das Gremium setzt sich aus Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kommunen, Wissenschaft und Verbänden zusammen, berät die Hochschule in ihrer Entwicklung und stellt den ständigen Dialog zwischen Hochschule, Wirtschaft und Gesellschaft sicher. 

Dr. Winfried Blümel in den Hochschulrat gewählt
Klaus Erdrich (BCT, Willstätt) ist bei der 45. Vollversammlung des Kuratoriums im Media-Tower der Hubert Burda Media zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Der Vorstand wird ergänzt durch die beiden Stellvertreter Alexander Blättner (PRESSTEC Pressentechnologie GmbH, Kehl), Egon Weimer (Hubert Burda Media, Offenburg) und Geschäftsführer Karl Bühler (Hochschule Offenburg). Der Wechsel war notwendig geworden, da  der bisherige Vorsitzende des Kuratoriums, Dr. Winfried Blümel (PWO, Oberkirch), in den Hochschulrat gewählt wurde.

Verbindung zwischen Hochschule und Wirtschaft soll gestärkt werden
Dem Kuratorium gehören 32 Personen an, die von der Hochschule jeweils auf eine Amtszeit von vier Jahren gewählt werden. Bei der jüngsten Vollversammlung hat der neue Vorsitzende Klaus Erdrich angekündigt, die Verbindung zwischen Hochschule und Wirtschaft stärken zu wollen – vor allem auch, weil er selbst Absolvent der Hochschule ist.