Forschungsprofil

Mit anwendungsnahen Forschungs- und Entwicklungsprojekten tragen wir zur Innovationskraft der Region und insbesondere des deutschen Mittelstandes bei. Unsere Projekte reichen von klassischer Auftragsforschung bis zu internationaler Verbundforschung. In 2019 flossen 6,2 Mio. Euro in über 130 Projekte. Unser Forschungsmagazin „forschung im fokus“ berichtet jährlich über ausgewählte Vorhaben und aktuelle Forschungsthemen an unseren Forschungsinstituten und Fakultäten.

Die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der Hochschule Offenburg lassen sich in sechs Profilschwerpunkte bündeln. Über unsere F&E-Datenbank (sogenanntes Vorhabenregister) sind alle öffentlich zugänglichen Projekte seit 2014 an dieser Stelle recherchierbar. Die drei größten Schwerpunkte sind über die Forschungslandkarte der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) evaluiert.