Blackforest Hackathon - jetzt anmelden!

Von: st/cd

Freitagabend startet der Hackathon mit dem Eröffnungsevent. In dem Vortrag "Blockchain verstehen" wird Professor Wendland auf Chancen und Anwendungsbeispiele für Unternehmen, Gesellschaft und Bürger eingehen und darstellen, wo Blockchain schon jetzt auf die Gesellschaft und Bürger wirkt und welche Gestaltungsmöglichkeiten für den Einzelnen sich anbieten. Swen Laempe wird im Anschluss eine Live-Demo eines Blockchain MockUps mit Alexa vorführen. Nach einem Get-Together werden Ideen diskutiert und entwickelt und es bilden sich die Teams.

Am Samstagvormittag kann man im Tutorial "Setting up and Executing Smart Contracts in Blockchain Network using Hyperledger Fabric" von Mahbuba Moni erste Erfahrungen mit der Blockchain Technologie Hyperledger Fabric sammeln.

Das gesamte Wochenende arbeiten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in Teams, um während des Hackathons innovative Ideen in funktionierende Prototypen zu verwandeln, Geschäftsmodelle zu konzipieren oder visionäre Konzepte zu entwickeln. In den Kategorien Business, Vision und Technik werden insgesamt drei Preise von einer Jury an Teams vergeben, die jeweils mit 1.000 Euro dotiert sind.

Die Teams werden zu Beginn des Hackathons am Freitag gebildet, ihr könnt euch jedoch auch bereits als Team zum Hackathon anmelden.

Der Hackathon ist kein klassischer Wettbewerb, sondern ein Team-Event! Beim Hackathon stehen der Spaß der beteiligten Teams, das Miteinander und voneinander Lernen im Vordergrund. Diese Veranstaltung ist offen für alle Interessierte - auch ohne Programmierkenntnisse! Das zweitägige Event endet am Sonntagmittag mit der Preisvergabe der Jury.

Infos und Anmeldung:
http://blackforest-hackathon.com

Veranstalter sind:

  • Hochschule Offenburg
  • schrempp edv
  • sevDesk
  • StartUp Connect
  • WRO - Die Wirtschaftsregion Ortenau

Zurück