Großes Hochschul-Team beim Marathon

Von: ps
Ein Teil des Offenburger Hochschulteams vor dem Startschuss ...

An der Messe Freiburg gingen am Sonntag, 7. April die Läuferinnen und Läufer für den Freiburg Marathon an den Start. Am beliebtesten war im Hochschul-Team der Halbmarathon über 21 Kilometer. Vier Offenburger Studentinnen der Biomechanik taten sich zum Staffellauf zusammen. Einige Laufbegeisterte testeten auch den neuen AOK-Gesundheitslauf. Dieser fasst auf zehn Kilometern die schönsten Streckenabschnitte des „Mein Freiburg Marathon“ zusammen. Benjamin Stambach machte sogar den 3. Platz in der AK männliche Jugend U20 mit einer Nettozeit von 44:15 über 10 km.
 
Stammläuferin Cornelia Herde freute sich über den besonders starken Zuspruch aus Offenburg. Als Grund sieht sie das Zusatzangebot über 10 Kilometer, für alle, denen der Marathon (noch) zu viel ist. Auch das regnerische Wetter konnte die Stimmung der sportlichen Angestellten und Studierenden der Hochschule nicht trüben.

Zurück