Bewerbung Bachelor Studiengänge (NC)

Auf dieser Seite finden Sie alle zulassungsbeschränkten Studiengänge der Hochschule Offenburg aufgelistet, für die zum kommenden Wintersemester 2020/21 eine Bewerbung ins erste Fachsemester möglich ist.

Um sich zu bewerben, wählen Sie zunächst Ihren Wunschstudiengang aus, indem Sie den Studiengang anklicken. Unter dem Studiengang erscheint dann der Button „JETZT BEWERBEN“. Wenn Sie diesen anklicken, werden Sie zur Schritt für Schritt- Anleitung für Ihre Bewerbung weitergeleitet.

Bewerbungszeitraum:  2. Juli bis 20. August 2020

Bachelor - Bewerbung mit Registrierung über Hochschulstart

Angewandte Künstliche Intelligenz

Methoden und Technologien der Künstlichen Intelligenz (KI) und des Maschinellen Lernens (ML) werden in diesem Studiengang mit exemplarischen Anwendungen in Robotik, Predictive Maintenance oder Handel kombiniert. Kernmodule des Studiengangs sind die Einführung in KI, ML, Deep Learning und Autonome Systeme. Des Weiteren werden Kompetenzen in der Programmierung mit Python und Java, im Data Engineering und ethische bzw. rechtliche Aspekte des Einsatzes intelligenter Systeme vermittelt.

»Hier geht’s zum Studiengang

Biotechnologie

Biologische Prozesse werden in einer Vielzahl industrieller Bereiche eingesetzt und haben großes Zukunftspotenzial. Studierende der Biotechnologie lernen an der Hochschule Offenburg das grundlegende Know-how zur gezielten technischen Nutzung von Zellen oder Biomolekülen. Das Studienfach Biotechnologie verknüpft naturwissenschaftliche Fächer wie Biologie, Bionik, Chemie, Medizin mit den Ingenieurswissenschaften, ein wesentliches Teilgebiet sind biotechnologische Produktionsprozesse wie etwa die Herstellung von Enzymen, organischen Säuren oder Medikamenten.

>>> Hier geht's zum Studiengang

 

 

 

>>> direkt zur Bewerbung (Studienplatzbörse)

Betriebswirtschaft

Nach den anfänglichen wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen können Studierende zwischen den beiden Schwerpunkten "Controlling und Finanzen" oder "Marketing und Vertrieb" wählen. Darüber hinaus stehen Wahlpflichtfächer in wirtschaftswissenschaftlichen oder technischen Disziplinen zur Auswahl - auch Fremdsprachenkenntnisse können vertieft werden.

>>> Hier geht's zum Studiengang

Betriebswirtschaft/Logistik und Handel

Der Studiengang Betriebswirtschaft/Logistik und Handel ist ein betriebswirtschaftliches Studium mit der besonderen Spezialisierung auf die beiden Themen Logistik und Handel. Der erste Studienabschnitt (1. und 2. Semester) entspricht bewusst dem Studiengang der Betriebswirtschaft. Der zweite Studienabschnitt ist als Kombination aus Grundlagen- und Methodenwissen sowie deren praktischen Anwendung in Seminaren, einem Praxissemester und einer praxisorientierten Abschlussarbeit angelegt. Im Bereich der Logistik liegen Schwerpunkte auf der Beschaffungs- und Distributionslogistik sowie übergreifend dem Supply Chain Management. Im Bereich Handel stehen neben dem allgemeinen Handelsmanagement Themen wie das Markenmanagement und das Multi-Channel-Management auf dem Plan.

>>> Hier geht's zum Studiengang

>>> direkt zur Bewerbung

Medien und Informationswesen

Studierende dieses Studiengangs sind technisch, gestalterisch und betriebswirtschaftlich auf allen Ebenen zuhause. Der Bachelor verbindet die Themen Mediengestaltung, Medienmanagement, Medieninformatik und Medientechnik. Die Berufschancen für Absolvent/-innen reichen vom Design und der Implementierung interaktiver Webseiten, DVDs oder 3D-Animationen bis hin zum planerischen Arbeiten im Medienmarketing.

>>> Hier geht’s zum Studiengang

Unternehmens- und IT-Sicherheit

Die Bereiche IT-Sicherheit, Informationstechnologie und Betriebswirtschaft sind in diesem Studium zusammengefasst. Zunächst geht es um praktische Grundlagen der IT und moderne Computernetze. Im Hauptstudium stehen aktuelle Fragen der IT-Sicherheit im Vordergrund. Hier werden Expert/-innen ausgebildet, die für einen sicheren IT-Betrieb die Technik beherrschen, die aber auch betriebswirtschaftlich denken.

>>>Hier geht’s zum Studiengang

>>>direkt zur Bewerbung

Bachelor - Bewerbung ohne Registrierung über Hochschulstart

Einstiegssemester startING

Wer sich für Ingenieurswissenschaften oder Informatik interessiert aber noch nicht weiß, ob er lieber Mechatronik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Angewandte Informatik, Angewandte Künstliche Intelligenz oder einen anderen technischen Studiengang der Hochschule Offenburg studieren möchte, dem erleichtert das Einstiegssemester startING die Orientierung. Das vollwertige Semester gibt Zeit, die passende Fachrichtung zu finden und sich das notwendige Grundwissen anzueignen. Bei erfolgreicher Teilnahme ist ein Studienplatz an der Hochschule Offenburg sicher, Prüfungsleistungen aus startING werden im nachfolgenden Fachstudium anerkannt.

>>> Hier geht's zum Stu­di­en­gang

Elektrotechnik/Informationstechnik 3nat

Drei Länder, ein Studiengang: Die Inhalte des Bachelors "Elektrotechnik und Informationstechnik" werden hier in zwei Sprachen - französisch und deutsch - vermittelt und eröffnen den Absolvent/-innen ein vielfältiges Arbeitsfeld - nicht nur im Dreiländereck Deutschland, Schweiz und Frankreich. Die Studierenden lernen an drei verschiedenen Hochschulen im Dreiländereck.

>>>Hier geht’s zum Studiengang

Falls Sie bereits einige Zeit im gleichen oder einem sehr ähnlichen Studiengang studiert haben, können Sie sich unter Umständen in ein höheres Fachsemester bewerben und Studienleistungen anrechnen lassen. (Weitere Informationen finden Sie hier)