Willkommen an der Hochschule Offenburg

Verstärkung für den AStA

Mit der Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft nach 35 Jahren durch den Landtag Baden-Württemberg bekommt das AStA-Büro B020 am Campus Offenburg mit der neuen Referentin Nicole Teichert tatkräftige Unterstützung. [mehr]


Hochschulfeier

Der Rektor und der Senat der Hochschule Offenburg verabschieden am Freitag, 25. April, um 17 Uhr die 418 Absolventinnen und Absolventen des Wintersemesters 2013/14 bei der Hochschulfeier in der Oberrheinhalle.[mehr]


Neuer Leiter des International Centers

Seit dem 27. März 2014 ist Prof. Torsten Schneider, Ph.D., neuer wissenschaftlicher Leiter des International Centers an der Hochschule Offenburg. Prof. Schneider bringt bereits viel internationale Erfahrung in dieses Amt mit ein. [mehr]


Gengenbacher Team nominiert

Für den "BW Goes Mobile Award" sind Martin Zimmermann, Björn Althun, Gilbert Seilheimer und Urs Sonderegger  mit der App "KMU Smart Factory" als eines der drei besten Projekte für den "BW Goes Mobile Award" nominiert.[mehr]


Fulminantes Finale

Drei Tage lang Filme vom Feinsten: Am Freitagabend ist das Kurzfilmfestival "shorts.14" zu Ende gegangen. Große Gewinner des Abends waren Chris Sachs und sein Team mit dem Film "Black Fame", der gleich drei Preise abräumte.[mehr]


Eva-Maria Kühling dreht beste Doku

Der zweite Abend des Filmfestivals "shorts.14" stand ganz im Zeichen von Dokumentationen. Für ihr Werk "F 84.5 - Leben mit dem Asperger-Syndrom" hat Eva-Maria Kühling, den Preis von "Behring Film & Klotz Media" erhalten.[mehr]


Ein Schweizer holt den Preis

Mit dem internationalen Kurzfilmpreis haben die "shorts.14" begonnen. Die Volksbank Offenburg hat ein Preisgeld in Höhe von 1864 Euro gestiftet, in Anlehnung an das Jahr ihrer Gründung. Gewonnen hat der Schweizer Gabriel Studerus.[mehr]