Willkommen an der Hochschule Offenburg

Grundstein für Osypka-Institut gelegt

Im Beisein der baden-württembergischen Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Theresia Bauer, hat die Hochschule Offenburg die Grundsteinlegung für das neue Gebäude des Peter-Osypka-Instituts gefeiert. [mehr]


Info-Abend über berufsbegleitenden MBA

Neben dem Beruf den MBA absolvieren: Wer sich für das berufsbegleitende Weiterbildungsstudium der Hochschule Offenburg interessiert, kann sich am Montag, 7. September um 18.00 Uhr am Campus Gengenbach (Kloster)  informieren. [mehr]


Zulassungsfreie Studiengänge

Wer im Wintersemester 2015/16 in einem zulassungsfreien Fach ein Studium an der Hochschule Offenburg beginnen möchte, kann sich bis Freitag, 9. Oktober, einschreiben. Der Platz in einem zulassungsfreien Studiengang ist sicher. [mehr]


Die Hochschule trauert um Robert Ruder

Die Hochschule Offenburg trauert um ihren Ehrensenator Robert Ruder, der im Alter von 81 Jahren gestorben ist. 30 Jahre war Ruder Mitglied des Landtags, Anfang der 1990er-Jahre war der Staatssekretär a.D. Mitglied des Hochschulkuratoriums. [mehr]


Mit startING ins Ingenieurstudium

Ein Grund zum Feiern: 33 Studierende haben das Einstiegssemester startING abgeschlossen. Bei einer kleinen Feier erhielten sie ihre Abschlusszertifikate und können nun gut vorbereitet in ihrem gewählten Ingenieursstudiengang durchstarten. [mehr]


Mappen-Vorbereitungskurs

Die Kunstschule Offenburg bietet ab Ende August einen neunwöchigen Intensivkurs für alle an, die sich mit einer Mappe für einen gestalterischen Studiengang bewerben wollen - zum Beispiel für "medien.gestaltung und produktion".[mehr]


Hochschule stellt neues Logo vor

"HO" statt "FH": Die Hochschule Offenburg hat ein neues Logo, das grafisch angelehnt ist an die Skulptur "Große OffenBurg" des Bildhauers Charly Loth, die seit 2008 auf dem Kreisel an der Hochschule ihren Platz gefunden hat.... [mehr]