Tag der offenen Tür im RIZ Energie

|

Mit dem Angebot am 2. Juli werden auch zehn Jahre Institut für nachhaltige Energiesysteme an der Hochschule Offenburg gefeiert.

RIZ Energie Gebäude von außen links davon die Flaggen von Baden-Württemberg, Deutschland, Europa und der Hochschule

Von 10 bis 14:30 Uhr können Interessierte bei mehreren Rundgängen durch das Regionale Innovationszentrum für Energietechnik erleben, woran in den einzelnen Laboren und Projekten aktuell geforscht und gearbeitet wird. Zudem gibt eine Posterausstellung einen populärwissenschaftlichen Einblick in die verschiedenen Bereiche. Und auch der Seecontainer, den Studierende 2019 gemeinsam mit Berufsschülern der Richard Fehrenbach Gewerbeschule Freiburg in ein energieautarkes Tiny House verwandelt hatten, ist geöffnet.

Abgerundet wird das Programm durch einen Science-Slam unter dem Motto „So gelingt die Energiewende“. Von 11:30 bis 13 Uhr stellen die leitenden Professoren dabei die Arbeit der sechs Forschungsgruppen Elektrische Energiespeicherung (Prof. Dr. Wolfgang Bessler), Elektromobilität (Prof. Dr. Christian Klöffer, Prof. Dr. Patrick König), Energieeffiziente Gebäudetechnik (Prof. Dr. Jens Pfafferott), Energiesysteme und Energiewirtschaft (Prof. Dr. Niklas Hartmann), Intelligente Energienetzwerke (Prof. Dr. Rainer Gasper, Prof. Dr. Michael Schmidt) sowie Photovoltaik und Pflanzenkohle (Prof. Dr. Daniel Kray) auf unterhaltsame Art vor

Und wer sich nach so viel geistigem Input etwas erholen muss – es gibt auch ein kulinarisches Angebot, ein schattiges Plätzchen im Zelt und eine Chill-out-area.