Über uns

Erasmus+ ist ein Förderprogramm der Europäischen Union für Bildung, Jugend und Sport. Eines der Hauptziele des Programms ist es, Mobilitäten ins Ausland zu fördern und den Austausch von Menschen im Bereich der Bildung und der Forschung zu ermöglichen. Die Hochschule Offenburg nimmt ebenfalls an diesem Programm teil und verfügt über gültige ERAMUS+-Chartas der Programmgenerationen 2014-2020 und 2021-2027. Das International Office berät und unterstützt Studierende und Mitarbeiter insbesondere bei Anträgen innerhalb der Programmlinie 1 (Förderung von Mobilitäten). 

Programmlinien der ERASMUS+ Programmgeneration 2021-2027:

Programmlinie 1 – Förderung von Mobilität

Programmlinie 2 - Förderung von Hochschulkooperationen

Programmlinie 3 - Politikunterstützung

Weitere Informationen zu den Programmlinien sowie Schulungsmaterialien können Sie auch auf der Webseite des NA DAAD finden:

https://eu.daad.de/programme-und-hochschulpolitik/erasmus-plus/de/