Vorhabenregister

Bitte beachten Sie, dass Ihnen auf dieser Seite nur Projekte angezeigt werden, an denen Sie die entsprechenden Leserechte besitzen.

Es werden auch nur Projekte angezeigt, die seit dem 9.4.2014 eingeworben wurden.

Titel Interaktives, intelligentes System für autonome fernüberwachte Kleintransporter in der Paketlogistik (VanAssist)
Projekt-Id 2018058
Kostenstelle 990101467
Kurzname VanAssist
Kurzbeschreibung Um das hohe Aufkommen an Paketlieferungen bewältigen zu können, ist bei den Paketdiensten besonders in der Paketsortierung ein hoher Automatisierungsgrad feststellbar. Für die eigentliche Paketzustellung– die sogenannte letzte Meile – besteht aber noch großes Potenzial zur Effizienzsteigerung, das angesichts der sich gleichzeitig verschärfenden Rahmenbedingungen (immer größere Paketmenge, voranschreitende Urbanisierung etc.) unbedingt erschlossen werden muss. Hervorragende Ansätze dazu bietet das automatisierte Fahren (SAE-Level 4 und 5) mit elektrisch angetriebenen Fahrzeugen (Geräuscharmut, Emissionsfreiheit, Eignung für Fahrten mit vielen Starts und Stopps). Diese Kombination steht im Mittelpunkt des Vorhabens. Hauptziel dieses Projekts ist die Entwicklung einer integrierten Fahrzeug- und Systemtechnologie, die eine weitgehend emissionsfreie und automatisierte Zustellung von Gütern in urbanen Zentren ermöglicht.
Jahr der Einwerbung 2018
Datum der Bewilligung 10.10.2018
Laufzeit Beginn 01.10.2018
Laufzeit Ende 31.12.2020
Dauer 27 Monat(e)
Aktive Jahre 2018 , 2019 , 2020
Projektleitung Sikora, Axel, Prof. Dr.
Beteiligte Hochschullehrer/in Sikora, Axel, Prof. Dr.
Fakultät E+I
Institut ivESK
Forschungsgebiet